Was für ein Hund ist das? (Elchjagdretriever? :-))

Registriert
18 Feb 2013
Beiträge
4.909
Hei alle sammen,

Mal an eine Frage an die Schweden-Jäger. Mir ist jetzt schon mehrfach in Jagdvideos aus Schweden aufgefallen, dass hier beim Suchen und Stellen von Elch und Schwarzwild nicht nur die typischen Elchhunde sondern auch ein ganz anderer Schlag eingesetzt werden: Die Hunde sehen mehr aus wie schlanke Retriever, ich kann mir aber kaum vorstellen, dass diese so regelmäßig "zweckentfremdet" werden?

Hier ein Beispiel:
https://www.youtube.com/watch?v=seXxUn8QMIw&t=335s

Was sind das für Hunde, wie heißt die Rasse?

Grüße aus Oslo
Baffi2003
 
Registriert
31 Mrz 2011
Beiträge
4.627
Labradorretriever? Zumindest vom Aussehen. Schießt der das Alttier (oder wie dasbeim Elch heißt) vor dem Kalb?

Edit: tømrer war schneller. Retriever ist aber bestimmt drin.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
74.877
Machen kann man viel. Aber ein Labrador für Elche ist echt schräg.

Edit: @Baffi, hör mal genau hin. "Freja är an blandras"

Er hat ein hondjur, als ein weiblichen Älg frei och en tjur, max tiotaggare. Als maximal einen 10 Ender.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
74.877
Schießt der das Alttier (oder wie dasbeim Elch heißt) vor dem Kalb?

Wie kommst du darauf, er schießt das Kalb und lässt das Alttier laufen.
Der erst Älg ist männlich.

Tjur, ko, kalv sagen die Schweden

Stier, Kuh, Kalb die haben es nivht so mit Zunftsprache.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
31 Mrz 2011
Beiträge
4.627
Wie kommst du darauf, er schießt das Kalb und lässt das Alttier laufen.

Tjur, ko, kalv sagen die Schweden

Stier, Kuh, Kalb die haben es nivht so mit Zunftsprache.

Ich sehe bei dem Schuss und der kurzen Flucht nicht klar, welches der beiden er schießt. Deshalb die Frage.
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
74.877
Ich sehe bei dem Schuss und der kurzen Flucht nicht klar, welches der beiden er schießt. Deshalb die Frage.

Schau noch mal, daß Alttier steht vor dem Hund und will ihn vertreiben, da sieht man rechts die Bewegung, das ist das Kalb und als die abrücken, beschiesst er das erste Stück, das Kalb, das im Schuß zusammenbricht. Hinter der Fichte sieht man das Alttier, das erst abrückt, als er mit dem Hund spricht.
Außerdem braucht's mehr als die zwei Jungs um ein erwachsenes Stück auf den Hänger zu ziehen.
 
Registriert
18 Feb 2013
Beiträge
4.909
Die Rasse heisst "Mischling", wie der Hundefuehrer es am Anfang auch erklaert.

Machen kann man viel. Aber ein Labrador für Elche ist echt schräg.

Edit: @Baffi, hör mal genau hin. "Freja är an blandras"

Danke euch beiden! Ich habe das vorher beim Kochen (bei laufender Abluft) angeschaut und nicht zugehört... außerdem ist mein Schwedisch noch ausbaufähig :LOL: aber wie von @cast geschrieben hätte ich es verstanden.

Dass das ein Mischling mit Labrador drin ist, glaube ich sofort. Was mich verwirrt und zu der Annahme verleitet hat, es wäre eine eigene (regionale?) Rasse ist der Fakt, dass mir solche Mischlinge ähnlichen Phänotyps in anderen Kanälen auch schon begegnet sind.

Nun ja, wenn der Elgador / Labelghund seinen Job gut macht - wieso nicht? (y)

Schönen Abend!
Baffi2003

P.S.: Morgen sind wir zum Abendessen bei einem norwegischen Jäger mit 6 Monate altem Jämthund... :love:
 
Registriert
21 Jan 2002
Beiträge
74.877
norwegisch ist schon ziemlich dänisch. :ROFLMAO:

Kviga.... heißt das :LOL:

Wenn so ein Apparat erstmal liegt und man näher ran kann muss man sich erstmal an die Dimensionen gewöhnen...
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
6
Zurzeit aktive Gäste
54
Besucher gesamt
60
Oben