Lustige Bilder

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gelöschtes Mitglied 26340

Guest
Och... Die geben soooo viel zurück.... vollgekackte Windeln, vollgekotzte Betten (so ca. bis sie ausziehen), schlechte Zeugnisse (die Lehrer können nicht unterrichten), kaputte Autos (der andere war Schuld)....

Aber irgendwie mag man sie ja trotzdem... weil sie zum Schluss das Altersheim aussuchen 🤷🏻‍♂️.

(Neee, nicht nur deswegen)
 

GMV

Registriert
10 Mai 2015
Beiträge
1.585
Wenn’s nur nicht so traurig wäre…ein EFH mit größerem Grundstück für eine 5-köpfige Familie liegt bei 1,5 Mio+. Und das ist oft nicht mal schön oder saniert. Selbst bei locker sechsstelligen Gehalt unmöglich. Im neuen Zinsumfeld sowieso…

Den oben geposteten Witz hat mir im Übrigen ein netter Bekannter aus München auf ner Datenschutzfortbildung erzählt. Er war im Thema. Er gutbezahlter IT-Berater, Sie bei ner Großkanzlei...und trotzdem haben sie damals schon rumüberlegt, ob sie so viele Eier in ein Körbchen legen wollen...

und um auch visuell was beizutragen:

Snickers Handtaschen.jpg
 
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
11.027
...es sind einfache Rechnungen. Ich bezahle momentan 900 kalt und 1400 warm. Ja, im Gegensatz zur Kaltmiete, die in drei Jahren um 3% gestiegen ist, stieg die Warmmiete um fast 30%...
Jetzt kann man den Kaltmietenwert mal einfach "grob" durch den Kaufpreis minus "Eigenkapital" teilen. Dann hat man die Monate die man ohne Zinsen zur Abzahlung benötigt.
Hier gegenüber gingen die neue 3-Zimmerwohnungen für um 900.000 weg. Lässt sich gut rechnen, Eigenkapital hab ich nicht, war schließlich nur am Waffen kaufen. 1000 Monate. Machbar .... :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
30 Jan 2022
Beiträge
728
Wenn’s nur nicht so traurig wäre…ein EFH mit größerem Grundstück für eine 5-köpfige Familie liegt bei 1,5 Mio+. Und das ist oft nicht mal schön oder saniert. Selbst bei locker sechsstelligen Gehalt unmöglich. Im neuen Zinsumfeld sowieso…
Schön wärs. Münchner Umland, nicht Mal mehr Landkreis München.
Für das Geld kriegen wir leider eben nicht Mal ein größeres Grundstück (>700m2), vom Haus red ich noch gar net.
Richtwert >2000€/m2, ja spinn i??
 

Wheelgunner_45ACP

Moderator
Registriert
18 Sep 2015
Beiträge
17.100
Wohnen auch in Münchner Umland, noch im S-Bahn Bereich. Hier ging letztes Jahr ein abrissreifes Haus neben meine Mutter weg. Da wurden für den Quadratmeter 1000€ aufgerufen bei 580m². Bis da was neues steht, bist du mehr wie das doppelte los.

Bei bewohnbaren Häusern mit wenig Renovierungsaufwand sind es aktuell etwa 2200€/m². Alles unter der Grenze von 2k macht sich bei der Renovierung zusätzlich bemerkbar.
 
Registriert
13 Mrz 2009
Beiträge
11.027
Hier gegenüber stand ein sehr schönes etwa 80 Jahre altes Haus. Noch super in Schuß, Erben haben 8 Jahren drum gestritten. Der Baugrund, das Haus wurde leider abgerissen, hätte mir gefallen, 600qm, 2,2Mio. VK.... Da wurden dann 17 Eigentumswohnung drauf gequetscht. Mit um 12.000€/qm Kaufpreis.
Gerade aber stockt es schon. Auf drei Grundstücken wurden Neubauten angekündigt, gut, mittlerweile liegen wir bei 15-17.000€/qm. Aber es tut sich nix. Auf machen wachsen schon wieder Büsche... Ein privates Projekt mit Mietwohnungen zieht sich auch. Und ein großes Projekt der Stadt, Bebauungsplan von 1986, soll heuer starten. Wenn man die Kommune von Künstlern von Gelände bringt...
Besser wird es nicht. Mein Arbeitgeber hat auch massiv in Werkswohnungen investiert, aber da bist auch bei 1400-1600 warm für 3 Zimmer. Ich betreue da ein paar. Ist auch nicht so toll.... Schon gar nicht "wert"....
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
142
Zurzeit aktive Gäste
247
Besucher gesamt
389
Oben