Wildbilder von der Wildkamera

Registriert
17 Mrz 2015
Beiträge
993

Anhänge

  • DSCF0331.JPG
    DSCF0331.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 18
Registriert
14 Feb 2006
Beiträge
15.016
Hab ich hier schon oft geschrieben. Wenn an den Plätzen mit Tod und Verderben immer die gleichen "Hinweise" vorhanden sind, dann kommt sowas vor. Im Boden brechen sie immer, das ist am unverfänglichsten. Dazu waren die Kirrungen früher immer am hellsten Fleck, auch das war verräterisch. Jetzt kirrt man auf einer finsteren Gasse und wechselt den Platz ständig.
Malbaumteer ist auch schon längst abeschafft. In CZ sieht man das in meinem Dunstkreis geschlossen kontraproduktiv. Klar nehmen sie ihn, aber nur unter entsprechender Vorsicht. Umkreisen gehört zum Standartprogramm. Wer es nicht macht, überlebt nicht.
 
Registriert
17 Mrz 2015
Beiträge
993
Hab ich hier schon oft geschrieben. Wenn an den Plätzen mit Tod und Verderben immer die gleichen "Hinweise" vorhanden sind, dann kommt sowas vor. Im Boden brechen sie immer, das ist am unverfänglichsten. Dazu waren die Kirrungen früher immer am hellsten Fleck, auch das war verräterisch. Jetzt kirrt man auf einer finsteren Gasse und wechselt den Platz ständig.
Malbaumteer ist auch schon längst abeschafft. In CZ sieht man das in meinem Dunstkreis geschlossen kontraproduktiv. Klar nehmen sie ihn, aber nur unter entsprechender Vorsicht. Umkreisen gehört zum Standartprogramm. Wer es nicht macht, überlebt nicht.
Ist auch die letzte mit Trommel.
Meine neuen sind auch für das ungeschulte menschliche Auge, als Kirrung nicht zu erkennen.
Nach 2-3 erlegungen kalt werden lassen , neue angelegt .Meist an Sauwechseln , nur zum bremsen .. aber ..auch Mais ist gefährlich .
Die Trommelkirrung ist halt auch beim Raubwild beliebt und bekannt 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
26 Feb 2018
Beiträge
522
Vorgestern waren bei mir nach langer Zeit die Frischlinge wieder am Mais. Die große Bach ging nicht an die Kirrung, sondern drehte den Schnee unter den Buchen in der Nähe um. Den Apfeltrester nehmen sie allerdings schon die ganze Zeit an
 

Anhänge

  • 8FACCFB6-4E1D-41FC-839F-FEA87B29F10D.jpeg
    8FACCFB6-4E1D-41FC-839F-FEA87B29F10D.jpeg
    27,2 KB · Aufrufe: 88
  • FE1B4AB5-9713-482D-8DC6-56E2D63DC18D.jpeg
    FE1B4AB5-9713-482D-8DC6-56E2D63DC18D.jpeg
    28,8 KB · Aufrufe: 89
Registriert
14 Feb 2006
Beiträge
15.016
Wenn sie bei Dir den "Salat" holen, dann bekommen sie das Eiweis an anderer Stelle.

Wir hatten mal eine starke Buchenmast, da gingen die Sauen nur an den Trester.

Bei der Bache kann es aber auch eine schlechte Erfahrung sein. Aber antiautoräre Erziehung halten die Frischlinge nicht lange aus, dann werden sie "Schweinebraten". Wir brauchen auch Eiweiß :LOL:
 
Registriert
5 Aug 2002
Beiträge
20.632
.
 

Anhänge

  • 2023.01.10.JPG
    2023.01.10.JPG
    556,1 KB · Aufrufe: 133
  • 2023.01.17.JPG
    2023.01.17.JPG
    549 KB · Aufrufe: 132
  • 2023.01.18_1.JPG
    2023.01.18_1.JPG
    549,6 KB · Aufrufe: 124
  • 2023.01.18_2.JPG
    2023.01.18_2.JPG
    687,8 KB · Aufrufe: 129
  • 2023.01.21.JPG
    2023.01.21.JPG
    495 KB · Aufrufe: 126
  • 2023.01.23_1.JPG
    2023.01.23_1.JPG
    469,4 KB · Aufrufe: 122
  • 2023.01.23_2.JPG
    2023.01.23_2.JPG
    460,9 KB · Aufrufe: 118
  • 2023.01.26.JPG
    2023.01.26.JPG
    447 KB · Aufrufe: 123
  • 2023.02.02_1.JPG
    2023.02.02_1.JPG
    552,5 KB · Aufrufe: 125
  • 2023.02.02_2.JPG
    2023.02.02_2.JPG
    560,9 KB · Aufrufe: 137
Registriert
5 Aug 2002
Beiträge
20.632
.
 

Anhänge

  • 2023.12.27.JPG
    2023.12.27.JPG
    739,6 KB · Aufrufe: 100
  • 2023.01.21.JPG
    2023.01.21.JPG
    508,8 KB · Aufrufe: 99
  • 2023.01.18.JPG
    2023.01.18.JPG
    532,7 KB · Aufrufe: 99
  • 2023.01.16.JPG
    2023.01.16.JPG
    757,9 KB · Aufrufe: 101
  • 2022.12.19.JPG
    2022.12.19.JPG
    486,4 KB · Aufrufe: 96
  • 2022.12.16.JPG
    2022.12.16.JPG
    596 KB · Aufrufe: 95
  • 2022.12.14.JPG
    2022.12.14.JPG
    503,6 KB · Aufrufe: 92
  • 2023.01.17.JPG
    2023.01.17.JPG
    549 KB · Aufrufe: 94
Registriert
7 Okt 2002
Beiträge
1.357
Seltsamer Geselle mit der nahezu unbehaarter Lunte.
Räude sollte sich eigentlich nicht nur auf die Lunte beschränken.
RNFetchBlobTmp_9evc9yt8pj308601on4eb.jpg
 

Neueste Beiträge

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
13
Zurzeit aktive Gäste
86
Besucher gesamt
99
Oben