Spartan Javelin Bipod wackelt

Registriert
2 Nov 2012
Beiträge
1.651
Ich habe mir gerade besagtes Zweibein gekauft, zusammen mit dem Adapter zum aufschrauben. Prinzip ist gut, funktioniert einwandfrei. Nur hat das Teil leichtes Spiel in der Halterung.
Ist das normal? Haben das andere auch? Oder hab ich zwei ungünstige Toleranzen erwischt? Wer kann was dazu sagen?
 
Registriert
2 Sep 2016
Beiträge
780
Ich habe zwei der Zweibeine und die Adapter an allen Waffen.
Bei mir haben sie auch leichtes Spiel.
Meiner Meinung nach, ist das unumgänglich und dient der einfacheren Bedienbarkeit.
Je enger die Passung, umso komplizierter wird das einfädeln.
 
Registriert
2 Nov 2012
Beiträge
1.651
Das stimmt wohl. Ich habe nur immer das Gefühl, so richtig gute Bipods dürften gar nicht wackeln... Aber dieses ist ja auch kein Benchrestgerät...
 

DKN

Registriert
25 Aug 2021
Beiträge
440
Ganz im Gegenteil, ein gutes Bipod muss geladen werden können. Hab 2 ckye pod und bei beiden ist etwas Spiel. Kann natürlich nicht bewerten ob es bei dir jetzt zuviel des Guten ist.

Du lehnst dich quasi rein, dafür brauchst du diesen Spielraum.

VG
 
Registriert
10 Apr 2006
Beiträge
3.943
Aussterbendes Wissen.
Früher haben das ziemlich viele über den Wehrdienst gelernt. Heute spielen sie maximal noch Counterstrike oder sowas. :rolleyes:
Call of duty... Counterstrike spielte ich als Kind schon, dann die heutige Generation sicher nicht mehr!🤣

Das Blaser/Javelin vom Kollegen hat auch leichtes Spiel, wenn die Waffe nicht drauf steht. Sobald sauber im Anschlag, wackelt da nichts mehr.
Für meinen Pedantismus aber auch gewöhnungsbedürftig, zumal bei diesen Preisen.
Aber wie schon erwähnt, kriegst das Bipod sonst nicht gut montiert, wenn nicht genau fluchtend ineinander gesteckt wird. Und schon gar nicht schnell.
 
Registriert
15 Sep 2019
Beiträge
443
Call of duty... Counterstrike spielte ich als Kind schon, dann die heutige Generation sicher nicht mehr!🤣

Das Blaser/Javelin vom Kollegen hat auch leichtes Spiel, wenn die Waffe nicht drauf steht. Sobald sauber im Anschlag, wackelt da nichts mehr.
Für meinen Pedantismus aber auch gewöhnungsbedürftig, zumal bei diesen Preisen.
Aber wie schon erwähnt, kriegst das Bipod sonst nicht gut montiert, wenn nicht genau fluchtend ineinander gesteckt wird. Und schon gar nicht schnell.
Aber damals, als es noch die Beta Versionen waren… :D
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
134
Zurzeit aktive Gäste
541
Besucher gesamt
675
Oben