Rössler Signature

Registriert
6 Jan 2006
Beiträge
693
Ich habe heute zufällig von der Rössler Signature gelesen. Klingt erstmal nach einem ganz guten Konzept. Leider hab ich erst nach Dortmund davon erfahren. Hat einer von Euch die Waffe schon in den Händen gehabt und sich einen Eindruck verschafft?
 
Registriert
2 Mrz 2018
Beiträge
423
Der Spannmechanismus ist 1:1 der von der M03 und den mag ich sehr gerne. Ansonsten kann ich nix dazu sagen. Finde sie einerseits interessant, andererseits fällt sie für mich raus weil Alu System.
 
Registriert
6 Apr 2017
Beiträge
237
Mittlerweile gibt es bei Rößler auch ein System in Stahl. Vielleicht ist dieses ja auch bei der Signature verfügbar.
 
Registriert
31 Jul 2010
Beiträge
892
Ich persönlich sehe im Stahlsystem hier nur keinen Vorteil oder habs noch nicht verstanden....
Die Verriegelung ist im Lauf, der Verschluss ist Stahl, der Lauf auch...
Hochfestes Alu sollte als Träger ausreichend sein denke ich.

Vielleicht kann mir hier jemand in meinen Gedanken weiterhelfen - die betreffen da nicht nur Rössle sondern allgemein....

Waidmonnsgruaß
Sepp.270
 
Registriert
1 Sep 2022
Beiträge
1.333
Ich persönlich sehe im Stahlsystem hier nur keinen Vorteil oder habs noch nicht verstanden....
Die Verriegelung ist im Lauf, der Verschluss ist Stahl, der Lauf auch...
Hochfestes Alu sollte als Träger ausreichend sein denke ich.

Vielleicht kann mir hier jemand in meinen Gedanken weiterhelfen - die betreffen da nicht nur Rössle sondern allgemein....

Waidmonnsgruaß
Sepp.270

Geht mir auch so. Hier kann die Optik noch auf die Stahl Picatinny montiert werden - da sehe ich kein Problem.

Bei der Sauer 404 bspw. hätte ich da auch Bauchweh. Die Montage direkt in das Alu des Systems gefräst - wär nicht meines.

Aber hier....
 
Registriert
2 Mrz 2018
Beiträge
423
Der Verschluss läuft in einem Stahlsystem besser (subjektives Empfinden). Ich will kein Alu an meinen Büchsen (ebenso wie Plastik). Ist natürlich ebenfalls subjektiv....
Natürlich ist Alu als Träger sicher ausreichend. Ich mags nur einfach nicht.
 

doa

Registriert
23 Aug 2001
Beiträge
3.673
Ich persönlich sehe im Stahlsystem hier nur keinen Vorteil oder habs noch nicht verstanden....
Die Verriegelung ist im Lauf, der Verschluss ist Stahl, der Lauf auch...
Hochfestes Alu sollte als Träger ausreichend sein denke ich.

Vielleicht kann mir hier jemand in meinen Gedanken weiterhelfen - die betreffen da nicht nur Rössle sondern allgemein....

Waidmonnsgruaß
Sepp.270
Alu und Stahl hat schon beim Landy nicht funktioniert 😁
 
Registriert
4 Jul 2018
Beiträge
2.139
Bei dem Alusystem kann es vorkommen, dass die Schrauben der Montagebases rausreißen. Natürlich passiert das nicht bei sachgemäßer Nutzung.

Ich kenne Fälle, da musst aufgebohrt und ein größeres Gewinde geschnitten werden.
 
Registriert
10 Apr 2006
Beiträge
3.943
Auch wieder nur mit kurzen Läufen. Einheitsbrei. :rolleyes:
Für die Kaliber 308Win und .30-06, in 51cm und 56cm.
Aber die 6.5CM, 6,5x55SE, 7x64 und 9,3x62 werden scheinbar mit 61cm Läufen geliefert gemäss dem oben verlinkten Text.
Das fand ich schon mal nicht schlecht ggü den normalerweise angebotenen 56cm.

Edit: ich muss mich korrigieren und euch Recht geben- die 61cm sind für Magnum. Die von mir aufgezählten Kaliber 56cm und kürzer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11 Feb 2013
Beiträge
31
Auf 300m hat der 56‘er Lauf auch noch genügend Leistung!!!

IMG_2767.jpeg
 

Anhänge

  • IMG_2769.jpeg
    IMG_2769.jpeg
    2,7 MB · Aufrufe: 18
  • IMG_2771.jpeg
    IMG_2771.jpeg
    1,7 MB · Aufrufe: 18

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
146
Zurzeit aktive Gäste
508
Besucher gesamt
654
Oben