Heidnischer Weihnachtsbaum

Registriert
27 Jun 2010
BeitrÀge
582
So archaisch ohne Jesus-Bildchen... "Klimaneutraler Öko-Baum" liest sich so grausig.
 
Registriert
11 Aug 2011
BeitrÀge
3.523
Werden die heidnischen BÀume jetzt noch heidnischer weil keine bunten Kugeln dran hÀngen oder der ganze Baum von der Decke baumelt?
 
Registriert
24 Jun 2017
BeitrÀge
4.695
Das ist der Weihnachtsbaum eines Jagdkollegen. Katzen hat er nicht.

Ich finde, das hat was und sieht nicht so "langweilig" aus wie die anderen 99,9999 % der WeihnachtsbÀume.
 
Registriert
22 Sep 2015
BeitrÀge
1.059
Keiner zwingt einen, Weihnachten zu feiern, wenn man es langweilig findet oder keinen Bock drauf hat. Einfach weiter arbeiten gehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
11 Aug 2011
BeitrÀge
3.523
Ne, das geht nicht. Montag ist bundeseinheitlicher Feiertag, da darf ich nicht arbeiten.
 
Registriert
5 Aug 2013
BeitrÀge
388
Ich wĂŒrde die Stangen noch mit Blattgold belegen. Wie frĂŒher die NĂŒsse. Gute Idee eigentlich. NĂ€chstes Weihnachten kommt bestimmt und heidnisch wegen der unchristlichen FlĂŒche und Beschimpfungen, die ich dann zu höhren bekomme.
 
Registriert
30 Dez 2004
BeitrÀge
20.072
Sieht irgendwie langweilig aus.


Unter diesen Baum passen auch mehr Geschenke:

Anhang anzeigen 209925
warum hÀngst du ihn verkehrt herum? Bei einem Landwirt im Revier hÀngt der Weihnachtsbaum seit Generationen im Herrgottswinkel, aber an der Spitze aufgehÀngt. Man muss da nur aufpassen dass man nicht direkt darunter sitzt.... er pecht meistens noch
 
Registriert
24 Aug 2016
BeitrÀge
7.487
Ich verzichtete ganz auf den Baum (meine Frau meinte, wir kriegen sicher noch einen am 24.12. nach dem Mittag -> Pustekuchen) und dann musste ein PlĂŒschbiber ran, der dann neben einen hergerichteten Stumpf aus Brennholz gesetzt wurde :)
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
131
Zurzeit aktive GĂ€ste
548
Besucher gesamt
679
Oben