K95 Fan-Gruppe

Registriert
26 Okt 2005
Beiträge
3.054
Gefällt mir gut die K95.
Gab es 2013 die Stutzen Edition Version schon?
Ist es wirklich ein Holz Klasse 6-7 oder doch nur ein sehr gutes 5er Holz?
Hätte starkes Interesse an der Waffe, wobei mir der Achtkantlauf fehlen würde.

ist doch völlig egal welche Holzklasse. Sie muss dir gefallen. Oder versuchst du sie schön zu rechnen 🤪 in meinen Augen ist es eher 4-5. Maserung ist schön aber wirkt auch ziemlich verwaschen. Vorderschaft ist auch sehr schlicht. Kann auch sein, dass der Hinterschaft nachträglich drangekommen ist. Werden ja öfter mal schöne angeboten. Der durchgehende Ast/Wurzel könnte auch für eine Abwertung gesorgt haben.
 
Registriert
26 Okt 2005
Beiträge
3.054
ist doch völlig egal welche Holzklasse. Sie muss dir gefallen. Oder versuchst du sie schön zu rechnen 🤪 in meinen Augen ist es eher 4-5. Maserung ist schön aber wirkt auch ziemlich verwaschen. Vorderschaft ist auch sehr schlicht. Kann auch sein, dass der Hinterschaft nachträglich drangekommen ist. Werden ja öfter mal schöne angeboten. Der durchgehende Ast/Wurzel könnte auch für eine Abwertung gesorgt haben.

wobei wenn man sich so anschaut was die Leute sonst so alles als Holzklasse 6 anbieten 🙈
https://www.egun.de/market/item.php?id=12748279

Gibt schon unverschämte Gesellen

das ist mein Hinterschaft mit Klasse 6 ab Werk in 2005

A0127B28-A03D-4F04-A41C-FDF8060A681F.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
28 Feb 2001
Beiträge
13.542
Die Story muss ich jetzt mit ein paar Tagen Abstand noch zum Besten geben:

Neulich war bei egun eine K77 Luxus aus 1993 in .222 im Angebot.
Zustand neuwertig mit S&B 3-12x42.
Nur Selbsabholer Raum Köln.

Startpreis: 1.500,-
Sofortkauf: 1.600,-

11 Minuten........

basti

Nein, ich habe sie nicht, war aber kurz davor.:cool:
 
Registriert
26 Okt 2005
Beiträge
3.054
Die Story muss ich jetzt mit ein paar Tagen Abstand noch zum Besten geben:

Neulich war bei egun eine K77 Luxus aus 1993 in .222 im Angebot.
Zustand neuwertig mit S&B 3-12x42.
Nur Selbsabholer Raum Köln.

Startpreis: 1.500,-
Sofortkauf: 1.600,-

11 Minuten........

basti

Nein, ich habe sie nicht, war aber kurz davor.:cool:

ja hatte ich auch überlegt 🤪
 
Registriert
11 Nov 2012
Beiträge
8.090
Ich habe meine K77 Luxus in Kal. 6,5x57R mit Zeiss 2,5-12x50 für 2850,00 nach Tirol verkauft.Blaser KL.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
18 Sep 2014
Beiträge
149
ist doch völlig egal welche Holzklasse. Sie muss dir gefallen. Oder versuchst du sie schön zu rechnen 🤪 in meinen Augen ist es eher 4-5. Maserung ist schön aber wirkt auch ziemlich verwaschen. Vorderschaft ist auch sehr schlicht. Kann auch sein, dass der Hinterschaft nachträglich drangekommen ist. Werden ja öfter mal schöne angeboten. Der durchgehende Ast/Wurzel könnte auch für eine Abwertung gesorgt haben.

Also ich rechne mir schon grob zusammen was denn die Kombination Wert ist und was sie mir Wert ist natürlich. Wenn Mann oder Frau etwas unbedingt haben mag, kann es auch sein, dass man gerne mehr dafür bezahlt.
Das Holz entspricht schon meinen Wünschen, ein Brettlholz will ich nicht. Kaliber wäre auch meine erste Wahl und die Optik passt auch dazu!
Stutzen werden aber tatsächlich sehr selten angeboten, außer die aktuellen Händlerangebote für Neuware.


MarKo
 
Registriert
20 Jan 2019
Beiträge
352
wobei wenn man sich so anschaut was die Leute sonst so alles als Holzklasse 6 anbieten 🙈
https://www.egun.de/market/item.php?id=12748279

Gibt schon unverschämte Gesellen

das ist mein Hinterschaft mit Klasse 6 ab Werk in 2005

Anhang anzeigen 139156

Hallo zusammen,

.....auf der Suche nach der "Traumwaffe".....
zu 90% soll es eine Blaser K95 werden und mit 10% ist noch die Merkel K5 mit im Rennen,

was mich in diesem Zusammenhang mal interessieren würde,
wenn man sich beim Händler oder Büchsenmacher seines Vertrauen eine Blaser konfiguriert,
wie ist es dann mit dem Schaft?

möchte ihn mir in Isny aussuchen, ist der komplette Schaft vorrätig,
also mit dem Vorderschaft zusammen? oder nur der Hinterschaft?
ist da die Fischhaut schon angebracht? also sind die zur Auswahl stehen Schäfte komplett fertig
oder wie darf ich mir dass vorstellen?

dann würde mich noch interessieren ob diese Schäfte für das Zielen über die offene Visierung ausgelegt sind?
oder doch eher fürs Zielfernrohr, oder irgendwie mitten drin?


sonnige Grüße aus Thüringen,
HG.
 
Registriert
25 Aug 2005
Beiträge
3.538
Den Schaft aussuchen vor Ort kannste bis auf Weiteres vergessen. Blaser lässt keine Kunden mehr ins Haus wegen der blöden Kuh Corona. Die schicken Dir bestimmt einige Bilder zum aussuchen. Am besten ruft man da an denn momentan ist alles anders wie es war.
 
Registriert
20 Jun 2016
Beiträge
343
Wer eine K95 Black Edition haben will, sollte sich beeilen. Laut dem neu erschienen Katalog für 2021 gibt es die dann nicht mehr.

Zu den Schäften: sind mit Vorder- und Hinterschaft ausgestellt. Geometrie hängt von der eigenen Gesichtsgeometrie und Anschlag ab. Wenn man mit dem Jochbein aufliegend anbackt, ist der Abstand von diesem zum Auge wesentlich. Hat man da einen weiten Abstand, kanns für DJ-Zielfernrohre oder gar mehr reichen, bei weniger für die offene Visierung.
 
Registriert
4 Mai 2011
Beiträge
4.193
Ist eigentlich die normale K95 Ultimate noch aufgeführt? Auf der Homepage finde ich nur mehr die Carbon Variante
 

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
51
Zurzeit aktive Gäste
194
Besucher gesamt
245
Oben